Alpenvereinskarten

Alpenvereinskarten von Südamerika.

Bei den Alpenvereinskarten handelt es sich um topografische Karten, auf denen die Wanderwege entsprechend ihrem Schwierigkeitsgrad in unterschiedlichen Farben eingezeichnet sind. Durch die Genauigkeit, mit der die Höhenlinien angegeben sind, sind Felspartien sehr gut zu erkennen. Schwierige Passagen können daraufhin wahlweise vermieden werden. Auch Gletscherübergänge sind eingezeichnet. Die Vereins- und die privat betriebenen Hütten sind auf der Karte farblich getrennt gekennzeichnet, was für die Routenwahl bei einer Hüttentour nützlich sein kann. Kurz: diese Karten sind zuverlässig und für viele Jahre Wander- und Klettervergnügen geeignet.

Die nachstehend angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

g

AV 0/13 Nevado Ojos del Salado (Chile - Argenina) 1:100.000

Nevado Ojos del Salado

g

AV 0/3a Cordillera Blanca Nord (Peru) 1:100.000

Cordillera Blanca Nord

g

AV 0/3b Cordillera Blanca Süd (Peru)

Cordillera Blanca Süd
g

AV 0/3c Cordillera Huayhuash (Peru) 1:50.000

Cordillera Huayhuash
g

AV 0/8 Cordillera Real Nord (Illampu)

g

AV 0/9 Cordillera Real Süd (Illimani) 1:50.000

Cordillera Real  South