Knotenpunkt-Radwegenetz

Radwanderkarten

Eine kleine Erläuterung für alle, die zum ersten Mal auf dem Knotenpunkt-Radwegenetz fahren:

Die Knotenpunkte sind die Stellen, an denen sich die Fahrradwege kreuzen. Jeder Knotenpunkt im Radwegenetz hat eine Nummer. An Hand dieser Knotenpunkte können Sie Ihre Fahrradtouren vorausplanen. Sie bestimmen selbst, wie lang Ihre Tour werden soll und welche Ziele Sie anfahren wollen. Studieren Sie vor Ihrer Abfahrt kurz die Karte. Machen Sie sich eine Liste der Knotenpunkte, an denen Sie entlang fahren wollen. Summieren Sie die Abstände zwischen den Knotenpunkten und Sie wissen genau, wie lang Ihre Fahrradtour werden wird. Wenn Sie Ihre Hausaufgaben gut gemacht haben, müssen Sie auf Ihrer Fahrt nur noch die Nummern im Auge behalten. Die hervorragende Ausschilderung besorgt den Rest. An Kreuzungen, Weggabelungen und Abzweigungen zwischen den Knotenpunkten stehen rechteckige Schilder mit einem Richtungspfeil und der Nummer des Knotenpunktes, in dessen Richtung Sie fahren. Außerdem gibt es Hinweisschilder auf Dorfkerne und wichtige touristische Sehenswürdigkeiten und Schilder, die anzeigen, dass Sie sich einem Knotenpunkt nähern.

Die nachstehend angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

!
5420032100489
Gewicht: g
tvb-fk-hageland-0001

Fietsknooppuntennetwerk Hageland

Fietsknooppuntennetwerk Hageland

Das durch Knotenpunkte gekenzeichnete Fahrradwegenetz.

90-810-8681-2
Gewicht: g

Fietsnetwerk Meetjesland (1:50.000)

Meetjesland

Das durch Knotenpunkte gekenzeichnete Fahrradwegenetz.

90-810-8682-0
Gewicht: g

Fietsnetwerk Vlaamse Ardennen (1:50.000)

Vlaamse Ardennen 

Das durch Knotenpunkte gekenzeichnete Fahrradwegenetz.
9789490027544
Gewicht: g

Fahrradroutennetz Limburg

Fahrradroutennetz Limburg

Willkommen im Fahrradparadies Limburg, der Fahrradregion Flanderns. Wir haben alles getan, um es Ihnen als Radfahrer so angenehm wie möglich zu machen. Ob Sie nun auf einem Radurlaub sind oder eine Radtour unternehmen, das Fahrrad­paradies Limburg bietet Ihnen auf eine einfache und bequeme Weise die Möglichkeit, einen entspannten, sorglosen Radurlaub durch schöne, abwechslungsreiche Landschaften zu genießen. Nicht nur die Natur ist oft überwältigend, sondern Sie können dort auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten und gemütliche Dörfer besuchen. Alle Einzelheiten finden Sie natürlich auf der Radwanderkarte.

Das gesamte Fahrradparadies Limburg im Maßstab 1:65 000, Nord-Limburg auf der Vorderseite, Süd-Limburg auf der Rückseite, mit der kompletten Knotenpunktroute, sehr präzise ausgearbeitet, plus sehr vielen zusätzlichen Informationen, wie z.B.: Straßennamen, Fahrradlokalen, touristischen Orten, Tages- ausflügen, Sehenswürdigkeiten usw. ... Mit dieser super­detaillierten Limburg-Radwanderkarte fahren Sie problemlos von Knotenpunkt zu Knotenpunkt, und Sie wissen zu jedem Zeitpunkt, wo Sie sich genau befinden.

Im Radroutennetz lernen Sie die verschiedenen Regionen Limburgs kennen: die Limburgischen Kempen, das Maasland, das Bergbaurevier, den Hespengau und Hasselt-Zonhoven.

Die verschiedenen Gebiete machen Sie bekannt mit der sehr unterschiedlichen Limburger Natur und einer weiten, sich abwechselnden Landschaft.

 

Mit führer in die Deutsche und Neiderländische Sprache.