Duits

Hieronder vindt u fietsgidsen in het Duits over België.

De hieronder opgegeven prijzen zijn inclusief BTW.
!
9783898990424
Poids: g

Flandern Radwanderführer

Radwanderführer Flandern

In diesem Radwanderführer werden sorgsam ausgearbeitete, größtenteils beschilderte Radstrecken durch Flandern, den nordwestlichen Teil Belgiens, vorgestellt. Bekannt ist diese Region durch die großartigen Kunststädte Brügge, Gent und Antwerpen, die mit ihren mittelalterlichen und neuzeitlichen Bauwerken, Malereien und Skulpturen zu Weltruhm gelangt sind. Die Routen führen durch eine sanfte Landschaft mit idyllischen, kleinen Dörfern, ruhigen Flussauen, pappelgesäumten Kanälen, lichten Laubwäldern und saftigen Weiden. Das dichte Netz aus verkehrsarmen, fast ausschließlich asphaltierten und flachen Wegen bietet ideale Voraussetzungen zum gemütlichen Radwandern für Freizeitradler jeden Alters.

Die vorgestellten und in 1:50.000er Karten markierten Tagesetappen von Stadtzentrum zu Stadtzentrum lassen sich zu einer knapp einwöchigen Radwandertour zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Flanderns kombinieren. Zusätzlich gibt es Tipps zu weiteren ausgeschilderten Fahrradrouten. Neben historischen Einführungen zu den einzelnen Städten bietet dieses Buch auch praktische Hinweise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten (nebst Stadtplänen).

9783850002158
Poids: g

Flandern Route Bikeline

Flandern-Route
Rundtour durch den Norden Belgiens

Von Tongeren - der ältesten Stadt Belgiens - führt Sie diese Rundtour an die touristische Nordseeküste und auf herrlich ausgebauten Radwegen entlang verschiedenster Flüsse und Kanäle wieder zurück. Sie radeln vorbei an saftigen Weidewiesen, über sanfte Hügel und durch dichte Wälder. Sie entdecken prächtige Herrschaftshäuser, Windmühlen, Gutshöfe und schmucke Dörfer. Die vielseitigen Städte Brüssel, Brügge und Gent begeistern mit romantischen Gassen, malerischen Grachten, pittoresken Häusern und einem regen kulturellen:Leben. Lassen Sie sich von Flandern verzaubern indem Sie den Drahtesel satteln und die kulturellen, landschaftlichen, kulinarischen und historischen Highlights dieser belgischen Region erradeln.


Präzise Karten, genaue Streckenbeschreibungen, zahlreiche Stadt- und Ortspläne, Hinweise auf das kulturelle und touristische Angebot der Region und ein umfangreiches Übernachtungsverzeichnis - in diesem Buch finden Sie alles, was Sie zu einer Radtour durch Flandern brauchen - außer gutem Radlwetter, das können wir Ihnen nur wünschen.

Seiten 132
Format: 22,5cm x 12cm

F2063
Poids: g

LF 50 La Route des Auberges de Jeunesse (Bergen op Zoom - Voeren)

La Route des Auberges de Jeunesse
Bergen op Zoom - Voeren

Topo-guide du circuit balisé de piste cyclable longue distance de Bergen op Zoom (p.-B.) vers les Fourons (235 km).

Ce tracé a été dénommé "La Route des Auberges de Jeunesse" dans la mesure où il relie entre elles les auberges de jeunesse de Bergen op Zoom, Zoersel, Nijlen, Westerlo, Diest, Bokrijk et Fourons.

L'existence de ces possibilités d'héberge­ment, relativement proches les unes des autres, fait que ce circuit peut parfaitement être parcouru en famille et accompagné de jeunes enfants.

Cette route nous conduit le long de chemins tranquilles qui sillonnent agréablement à travers un paysage varié et agré-menté de remarquables témoignages architecturaux de notre riche passé.

Abbayes, petites villes, villages pittoresques et autres curiosités -telles que le musée de plein airde Bokrijk -jalonnent cette route.

Bien que la brochure soit rédigée en néerlandais, les non-néerlandophones peuvent suivre facilement le circuit avec l'aide de celle-ci. En effet, le trajet est figuré sur 17 extraits de cartes topographiques colorées et au 1/50.000ième.

La méthode de balisage utilisée figure à la page 9. Les adresses des services touris­tiques sont reprises à la page 12.

Un tableau mentionnant les distances kilométriques est repris à la page 13.

En outre, sous le texte figurant -en regard des cartes coin gauche- sont mentionnées les destinations, les distances, les gares de chemin de fer(NI. station), les possibilités de nuitées et d'approvisionnement (NI. bevoorrading) .

 

Dimensions: 21 cm x 21,5 cm

 

 

F 7938
Poids: g

LF 51 Kempenroute (Eindhoven - Anvers)

Kempenroute
Eindhoven - Anvers

TOPOGUIDE DU SENTIER DE RANDONNÉE CYCLISTE LF51 "KEMPENROUTE" DE EINDHOVEN À ANVERS La LF 51 relie Eindhoven, dans le sud de la province néerlandaise du Brabant septen­trional, à Anvers, chef-lieu de la province beI­ge au même nom.

Immédiatement après avoir laissé derrière nous le centre animé d'Eindhoven, nous nous trouvons dans la verte et paisible Campine. La plus longue partie de cette route suit des chemins de halage, des chemins ruraux et des pistes cyclables autonomes.

La culture et l'histoire sont omniprésentes, comme par exemple à Herentals, qu'on ap­pelle parfois la capitale historique de la Cam­pine. Nous nous approchons d'Anvers le long du Canal Albert, voie d'eau de grande impor­tance économique.

Au début nous continuons à traverser encore les "Voorkempen" avec ses maisons de cam­pagne et ses nombreux petits châteaux.

Le guide contient non seulement l'information concernant les distances, le logement et le balisage, mais également des suggestions pour des randonnées cyclistes de plusieurs journées.

La route est parfaitement indiquée sur les 9 extraits de la carte topographique à échelle 1 :50.000. En les utilisant avec le balisage sur place il est pratiquement impossible de per­dre son chemin.

 

Dimensions: 21 cm x 21,5 cm 

9783850004954
Poids: g

Vennbahn-Radweg Bikeline

Vennbahn-Radweg - Von Aachen durch den Naturpark Hohes Venn nach Luxemburg

"Die kleine Bahn an der Grenze“, so könnte man die Strecke von Aachen nach Luxemburg gut nennen. Mit 127 Kilometern gehört die Vennbahn zu den längsten Bahntrassenradwege Europas. Durch die Fortsetzung der Radroute bis in die Stadt Luxemburg warten auf den Radfahrer insgesamt 230 spannende Radkilometer durch die drei Länder Deutschland, Belgien und Luxemburg.
 In den letzten Jahrhunderten hat die politische Zugehörigkeit Ostbelgiens mehrfach gewechselt. Die Radtour auf der Vennbahn ermöglicht eine Auseinandersetzung mit interessanten Grenzgeschichten, von den Schmugglerzeiten mit der Entstehung von deutschen Exklaven bis zum vereinten Europa von heute. Neben den wechselnden Grenzverläufen kann in Eifel und Ardennen auch ein sprachlich-kulturell interessanter Übergangsraum entdeckt werden. In den belgischen Ostkantonen ist nämlich Deutsch die Amtssprache, im angrenzenden Malmedy Französisch, in Luxemburg zusätzlich auch Lëtzebuergesch.
 Namensgebend für die ehemalige Bahn und den heutigen Radweg ist das Hohe Venn, ein einst riesiges Hochmoor, auf dessen Hochflächen bis heute große, offene Moorflächen mit einzigartiger Natur zu finden sind. Entlang der Radroute sind viele Relikte aus gut 100 Jahren Eisenbahngeschichte unmittelbar zu erleben: Viadukte und Tunnel, Gestänge- und Seilzug-Stellwerke, Bahnhofs- und Signalanlagen sowie überdimensionierte „Wasserhähne“ zur Betankung der Dampfloks.
 Der Radweg auf der ehemaligen Bahnstrecke zeichnet sich durch eine besonders steigungsarme und fast autofreie Streckenführung aus. Nur die Anschluss-Etappe nach Ettelbrück weist etwas längere verkehrsreiche Abschnitte und auch kräftige Steigungen auf. Für diesen Bereich kann aber bequem auf die Bahn umgestiegen werden. Die Vennbahn wurde im Jahr 2013 mit dem „European Greenways Award“ ausgezeichnet und erhielt im Jahr 2014 auf der Messe „Fiets en Wandelbeurs“ in Amsterdam den Publikumspreis als „Radstrecke des Jahres 2014“.

Streckencharakteristik

Länge
Die Gesamtlänge der Hauptroute von Aachen bis Luxemburg-Stadt beträgt rund 230 Kilometer. Der Abschnitt auf der Trasse der Vennbahn von Aachen bis zum luxemburgischen Troisvierges ist dabei 127 Kilometer lang. Danach folgt ein knapp 65 Kilometer langer und zum Teil sehr bergiger und von Autos befahrener Abschnitt bis Ettelbrück, der aber bequem mit der luxemburgischen Bahn überbrückt werden kann. Die knapp 36 Kilometer lange Schlussetappe nach Luxemburg-Stadt ist wieder perfekt ausgebaut. Die Varianten und Ausflüge haben insgesamt eine Länge von rund 120 Kilometern.

Wegequalität und Verkehr
Von Aachen bis Troisvierges verläuft der Radweg größtenteils direkt auf der Trasse der Vennbahn, die bis auf wenige Abschnitte glatt asphaltiert und autofrei ist. Geschotterte, aber dennoch gut befahrbare Bereiche gibt es von Weismes bis St. Vith (15 Kilometer) und von Hemmeres bis Oudler (10,5 Kilometer). Rennradfahrer können auf diesen Abschnitten auf parallel verlaufende Asphaltvarianten ausweichen, müssen dort aber mit Steigungen und mehr Verkehr rechnen. Die Varianten sind als Nebenrouten in den Karten dargestellt.
 Ab Troisvierges führt die Route auf dem Abschnitt bis Ettelbrück zum Teil auf mäßig befahrenen, aber auch auf ruhigen Straßen und autofreien Wegen, die allesamt asphaltiert sind. In diesem Bereich kommen immer wieder steile Anstiege und Abfahrten vor. Wer die Anstrengungen scheut, kann auf die Bahn umsteigen. Die Fahrradmitnahme ist bei den regelmäßig verkehrenden Zügen unkompliziert und kostenlos möglich.
 Von Ettelbrück bis Luxemburg-Stadt radeln Sie im letzten Abschnitt entlang der Alzette auf einem perfekt ausgebauten Radweg fast steigungsfrei und so gut wie ohne Verkehrsbelastung.

Beschilderung
Obwohl die Vennbahn von Aachen bis Troisvierges durch drei Staaten mit jeweils eigenen Radwegweisern verläuft, ist hier bei der Beschilderung eine nahezu einheitliche, gute Qualität gegeben. Die Hauptwegweiser an allen Verzweigungspunkten sind zielorientiert, mit Entfernungsangaben und durchgehend mit dem Vennbahn-Logo versehen. Das gilt auch für den Abstecher nach Eupen. Dabei sind die Wegweiser des Radverkehrsnetzes in Nordrhein-Westfalen rot auf weiß, die des RAVeL-Netzes (Abkürzung für Réseau Autonome de Voies Lentes, also „unabhängiges Netz langsamer Wege“) in Belgien weiß auf blau und die der nationalen Radfernwege in Luxemburg grün auf weiß. Auf deutscher Seite gibt es zusätzlich neutrale Zwischenwegweiser, die Richtungsänderungen für alle Routen markieren. Grundsätzlich ist die Orientierung auf der Hauptroute und den Abstechern Richtung Malmedy und Stavelot sowie nach Bleialf problemlos, weil man fast durchgehend auf einer erkennbaren Bahntrasse radelt.
 Ab Troisvierges bis Ettelbrück ist die Route nur zum Teil markiert. Im Routentext finden Sie Hinweise, welcher Wegweisung Sie hier folgen müssen.
 Im letzten Abschnitt radeln Sie auf dem durchgehend markierten Alzette-Radweg (PC 15).
 Die Ausflüge verlaufen ebenfalls auf den beschilderten Radroutennetzen. Auf ostbelgischer Seite orientieren Sie sich am Knotenpunktsystem. Die Knotenpunktnummern finden Sie im Routentext und den Karten. Der Ausflug nach Stolberg ist durchgehend als Stolberger Vennbahnroute markiert

I9789059346284
Poids: g

NGI Topo guide de l'itinéraire cycliste en Flandre

Topo guide de l'itinéraire cycliste en Flandre

 

L'itinéràire Cycliste vous fait découvrir les plus jolis coins de Flandre.

Cet itinéraire entièrement balisé et d'une longueur totale de 800 km, vous emmène à la découverte de paysages colorés, de petits villages pittoresques et de villes passionnantes. Quel plaisir de se déplacer à vélo le long de routes agréables et sûres car près de la moitié de l'itinéraire est interdit à la cir­culation automobile.

A l'aide du guide, vous pouvez tracer l'itinéraire d'une randonnée à vélo d'une journée ou planifier des vacances à vélo de plusieurs jours.

 

Le topo guide de l'Itinéraire Cycliste en Flandre comprend:

  • Une carte panoramique de l'itinéraire
  • 61 cartes topographiques informatives (échelle 1: 50.000) reprenant le tracé de l'Itinéraire Cycliste en Flandre et les liaisons transversales
  • les plans de villes de Brugge (Bruges), Gent (Gand), Lier (Lierre), Leuven (Louvain) et Tongeren (Tongres)
  • les adresses des bureaux d'informations et les adresses des logements situés le long et aux alentours de l'itinéraire (campings, cabanes pour randon­neurs, auberges de jeunesse)

Langues: néerlandais, français, allemand, englais.
Pages: 116