Rother Wanderführer Brenta

9783763341818
g
    Levertijd:2-4 dagen
Bestel
  • Beschrijving

Brenta
mit Adamello, Presanella und Paganella
52 Touren

Die zwar aus Dolomitgestein gebildete, jedoch westlich des Etschtales, also abseits der eigentlichen Dolomiten gelegene Brentagruppe gilt als Paradegebiet für Kletterer und Klettersteig-Liebhaber. Kein Wunder, dass bisher nur selten der Versuch unternommen wurde, die Gruppe auch für den einfachen Wanderer zu entdecken und schmackhaft zu machen. Der in den Sechzigerjahren am Bergverlag erschienene, auf Wanderer ausgerichtete Kleine Führer "Brentagruppe" des Linzer Arztes Dr. Norbert Gatti gehört diesbezüglich zu den rühmlichen Ausnahmen. Doch auch wer das Gebiet nicht nur der Klettersteige besucht, findet in diesem den Dolomiten landschaftlich mindestens ebenbürtigen Bergland unerschöpfliche Möglichkeiten. In der Zentralgruppe, im Kernbereich um Cima Tosa, Cima d´Ambiez, Cima Brenta Alta, Sfulmini und Cima Brenta, formen der breit gebänderte Hauptdolomit, die kulissenartig gestaffelten und ineinander verschachtelten Felsmassive Landschaftsbilder, wie man sie sonst in den Alpen kaum wieder findet. Nicht ganz so großartig, jedoch wilder und ursprünglicher geben sich die Felsbezirke der Nordkette, der Campagruppe oder der südlich gelegenen Vallongruppe. Sie warten mit unberührter Natur, mit seltenen Blumen, Pflanzen und Tieren (Braunbär!) auf. Im vorliegenden Führer werden 50 ein- oder mehrtägige Unternehmungen im Bereich der Brenta, in den Kristallingebieten der Adamello- und Presanellagruppe, im Bereich der Paganella und in den nördlichen Gardaseebergen (Val-di-Ledro-Alpen) in Form von Rund- und Gipfeltouren sowie (bei Aufstiegshilfen) als Wanderungen bergab beschrieben. Daneben werden aber auch einige der berühmten Klettersteige und Durchquerungen gewürdigt.

160 Seiten mit 91 Farbabbildungen
50 Höhenprofile, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:50.000, eine Übersichtskarte
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung

!